downloadpagenav-gridpagenav-nextpagenav-prevsearchsharesocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-periscopesocial-pinterestsocial-twittersocial-youtube

Thea

Ein Trennprofil zwischen den Türen verwandelt sich in eine praktische Lösung zum Öffnen der Hochschränke: darin liegt das Unterscheidungsmerkmal von Thea und anderer Modelle aus der erfolgreichen Vergangenheit von Arclinea. Der extremen Zweckmäßigkeit und der optischen Schlichtheit, die für Küchen „ohne Griffe“ typisch sind, fügt Antonio Citterio heute eine Reihe von Details und Projektmerkmale hinzu, dank der Thea sowohl als Wet Kitchen als auch als Show Kitchen auftreten kann. Ein präzises Konzept, das dem Trend zur Unterteilung der Küche in zwei Bereiche folgt, die zwar getrennt sind, gleichzeitig aber auch komplementär: der erste ist vor allem ein Arbeitsbereich, der zweite wird für das gesellige Zusammensein genutzt und ist eher als Wohnambiente konzipiert. Als Teil eines einzigen, zusammenhängenden Projekts perfekt in die Kollektion integriert, betont Thea ihre enge Beziehung zur Geschichte und Philosophie des Unternehmens schon mit ihrem Namen: sie trägt denselben Namen wie das erste Arclinea-Modell aus den 60er Jahren.


THEA, SHOW und WET KITCHEN

Ein Trennprofil zwischen den Türen verwandelt sich in eine praktische Lösung zum Öffnen der Hochschränke: darin liegt das Unterscheidungsmerkmal von Thea und anderer Modelle aus der erfolgreichen Vergangenheit von Arclinea. Der extremen Zweckmäßigkeit und der optischen Schlichtheit, die für Küchen „ohne Griffe“ typisch sind, fügt Antonio Citterio heute eine Reihe von Details und Projektmerkmale hinzu, dank der Thea sowohl als Wet Kitchen als auch als Show Kitchen auftreten kann. Ein präzises Konzept, das dem Trend zur Unterteilung der Küche in zwei Bereiche folgt, die zwar getrennt sind, gleichzeitig aber auch komplementär: der erste ist vor allem ein Arbeitsbereich, der zweite wird für das gesellige Zusammensein genutzt und ist eher als Wohnambiente konzipiert. Als Teil eines einzigen, zusammenhängenden Projekts perfekt in die Kollektion integriert, betont Thea ihre enge Beziehung zur Geschichte und Philosophie des Unternehmens schon mit ihrem Namen: sie trägt denselben Namen wie das erste Arclinea-Modell aus den 60er Jahren.

1. Kühlschrank 2. Speisezubereitung 3. Spüle 4. Kochstelle 5. Backofen 6. Abfallsammler 7. Geschirrspüler 8. Hochschränke
–.–.–. Zyklus Beim Spülen
……… Zyklus Bei Der Speisezubereitung

An der Tür der Tisch-Insel aus Fenix NTM® weiß sticht ein horizontales Element hervor, aus dem das Gola-Profil aus schwarz eloxiertem Aluminium entsteht. Charakteristisch für die Tür von Thea, ohne Griff, in der Stärke 2,2 cm ist die geneigte Kante: sie schenkt ihr Leichtigkeit und vereinfacht die Handhabung.

Thea ist durch einen durchgehenden, horizontalen und vertikalen Griff geprägt, und ermöglicht so die Planung bündiger Oberflächen mit dem Gola-Profil, das die Öffnung der Tür ermöglicht. Das Gola-Profil, hier aus schwarz eloxiertem Aluminium und in vertikaler Ausführung, schafft eine einfarbige Wand im schlichten Design: eine in ihrer Kombination besonders erlesene Lösung, mit einer praktisch und einfach zu handhabenden Tür ohne Griff.

Die Snackbar-Theke Canto, mit ihrer speziellen Verjüngung an drei Seiten, trägt zum leichten und eleganten Design der Insel bei. In der Detailansicht fügt sich die Snackbar-Theke Canto aus Edelstahl mit PVD schwarz mit Leichtigkeit in die strukturierte Waterfall-Arbeitsplatte aus gemasertem mattem Quarz ein.

Die Waterfall-Arbeitsplatte ermöglicht die Planung eleganter Inseln, Halbinseln und linearer Lösungen für die Küche, dank der materischen Kontinuität zwischen Arbeitsplatte und Abschlussseitenteil. Sie wird durch die Verbindung der Platte mit dem Abschlussteil hergestellt, mithilfe einer 8,2 cm hohen seitlichen Blende. In den Abbildungen die strukturierte Waterfall-Arbeitsplatte aus gemasertem mattem Quarz, h 2 cm, mit externer Frontkante Höhe 1,2 cm. Auch mit h 2 cm erhältlich, mit gleichbleibender Stärke.

Madia (240 cm), ein eleganter Hochschrank, der das Angebot der Winery Collection Arclinea bereichert, ist mit zwei Türen aus Stopsol-Glas mit bündiger „Touch“-Öffnungsmechik und LED-Innenbeleuchtung, 3000 K, mit sensorgesteuertem Einschalten ausgestattet. Die Innenbereiche, hier in Fossil Oak, sind in allen Holzarten der Kollektion erhältlich.


Antonio Citterio präsentiert Thea


Die Wet Kitchen ist als funktionelle und operative Küche ein perfekt ausgestatteter Arbeitsbereich, gleichzeitig aber auch ein einladender und nutzbarer, heller und warmer Raum. Das auf drei Seiten ausgedehnte Projekt legt den Akzent auf seine Bereiche und Ausstattungen: ein zentraler Kochbereich mit 90 cm breitem Backofen und doppelter Spüle an den Seiten. Die horizontale Optik wird durch den reinen Kontrast der Türen aus Fenix NTM® weiß, das Gola-Profil aus Aluminium, schwarz eloxiert, die Sockelleiste aus Edelstahl mit PVD schwarz, das Profil aus Edelstahl, das in die ausgestattete Rückwand aus gemasertem mattem Quarz integriert ist, und die Waterfall-Arbeitsplatte, h 2 cm, mit externer Frontkante in Stärke 1,2 cm betont.

Die Innenausstattungen Moka Box sind ein System zur Organisation von Schubkästen und Auszügen, aus Eiche dunkel, mit Wänden aus schwarzem Metall und Zubehör aus Glas, Keramik und Metall.

Aus der Nähe betrachtet unterstreicht die Kombination aus Materialien und Ausführungen eine diskrete, zugängliche und ausgezeichnet nutzbare Eleganz: Ordnung, Detailliebe und Funktionen in Griff- und Sichtweite für immer gut organisierte Arbeitsabläufe und jederzeit perfekt ausgeleuchtete Arbeitsplatten, dank der unter dem Oberschrank und dem Bord integrierten LED-Beleuchtung 3000K.

Die neuen Innenausstattungen Urban, hier in einer Detailansicht des Hochschranks in Eckausführung sind ein essenzielles, gleichzeitig aber auch vollständiges Funktionskonzept für Unterschränke, Schubkästen und Hochschränke, mit Gestellen und Mechaniken aus dunkelgrauem Metall, Körben mit umlaufender Kante aus Aluminium und Boden aus Kunststoff, ebenfalls dunkelgrau. Hochschrankwand aus NTF-Esche schwarz, mit vertikalem Gola-Profil aus Aluminium, schwarz eloxiert, den Bereich der Wet Kitchen ab und gewährt Zugang zu einem separaten Vorratsraum.


Snackbar-Theke CANTO

Das besondere Design der Snackbar-Theke Canto mit ihren schmalen, auf drei Seiten verjüngten Kanten schenkt Inseln und Halbinseln Leichtigkeit und Eleganz. Die Wände mit ihren winkelförmigen Konturen ermöglichen die Anbringung von Unterbau-Steckdosen, für eine multifunktionale Verwendung der Ablageflächen. Aus Edelstahl, Vintage-Edelstahl, Edelstahl mit PVD, Kunststoff Fenix NTM®, matt lackiert, glänzend lackiert, mit Metalllack und in den Holzarten der Kollektion erhältlich.


layout 01

Elegante Tisch-Insel mit Tür aus Kunststoff, Iron Grey, Waterfall-Arbeitsplatte aus gemasertem Quarz, glänzend, h 2 cm, mit externer Frontkante, Stärke 1,2 cm, Sockelleiste aus Edelstahl mit PVD schwarz. Hinter ihr unterteilt die über die ganze Höhe (372 cm) verlaufende Verkleidung den Raum, mit Türen aus dem System Modus aus Fossil Oak NTF, über die man Zugang zum Bereich der Wet Kitchen erhält.

1. Kühlschrank 2. Speisezubereitung 3. Spüle 4. Kochstelle 5. Backofen 6. Abfallsammler 7. Geschirrspüler 8. Hochschränke
–.–.–. Zyklus Beim Spülen
……… Zyklus Bei Der Speisezubereitung

Eine Zone mit Show Kitchen-Insel (B 244 x T 140 x H 94 cm) im Zentrum des Wohnbereichs und Wet Kitchen (B 442 x H 274 cm) mit Arbeitsbereich in der Mitte, Hochschränken mit Türen aus Kunststoff, Iron Grey, h 230 cm, linearer Waterfall-Arbeitsplatte aus gemasertem Quarz, glänzend, h 2 cm, mit externer Frontkante, Stärke 1,2 cm, Gola-Profil, Bord Mensolinea und Lichtregal Mensoluce mit eingebauter Abzugshaube aus Aluminium schwarz eloxiert, Sockelleiste aus Edelstahl mit PVD schwarz, offenen Oberschränke aus Fossil Oak NTF und Zubehör aus Metallgitter und Keramik.


LAYOUT 02

Elegante Tisch-Insel, h 94 cm, mit Snackbar-Theke Canto aus PVD schwarz, Waterfall-Arbeitsplatte mit Abschlussseitenteilen aus mattem gemasertem Quarz, h 2 cm, mit externer Frontkante, Stärke 1,2 cm, Tür aus Fenix NTM® Melamin weiß, Gola-Profil und Sockelleiste matt weiß lackiert, Farbton aus Fenix NTM®. Hinter der Insel eine Wand mit monochromatischer bündiger Fläche, Hochschränke und Doppeltür, System Frame, für den Zugang zur Funktionsküche und zum angrenzenden Arbeitsbereich, NTF-Esche schwarz, h 230 cm, und vertikales Gola-Profil aus Aluminium schwarz eloxiert.

1. Kühlschrank 2. Speisezubereitung 3. Spüle 4. Kochstelle 5. Backofen 6. Abfallsammler 7. Geschirrspüler 8. Hochschränke
–.–.–. Zyklus Beim Spülen
……… Zyklus Bei Der Speisezubereitung

Ein gut strukturiertes Projekt mit einer hellen „Wet Kitchen“ (B 490 x H 354 cm), die auf einen praktischen Raum blickt, mit Arbeitsbereich mit Induktionskochfeld und Spüle, Unterschränke h 84 cm, Oberschränke h 60 cm und Hochschränke mit Tür Fenix NTM® weiß, h 230 cm, Gola-Profil und Sockelleiste matt weiß lackiert, Farbton Fenix NTM®, lineare Waterfall-Arbeitsplatte und Rückwand aus gemasertem Quarz, matt, mit integriertem Profil aus Edelstahl, komplett mit verschiebbarem Zubehör aus Nussholz NTF.


LAYOUT 03

Arbeitsinsel h 94 cm und Hochschrankwand h 206+60 cm, Tür Kunststoff, Ausführung Black Pepper, Gola-Profil Aluminium, Ausführung Stahl, Sockelleiste Vintage-Edelstahl. In der Mitte der Wand zwei Vitrinen, je 90 cm, Doppeltür mit schwarz eloxiertem Rahmen und Stopsol-Glas, Innenbereich Ausführung Grafit, Einlegeböden aus Glas, Aluminiumrahmen Grafit, integrierte LED-Beleuchtung, 3000K. An den Seiten Hochschränke für Backofen, Kühl- und Gefrierschrank und ausgestattete Vorratsbereiche.

1. Kühlschrank 2. Speisezubereitung 3. Spüle 4. Kochstelle 5. Backofen 6. Abfallsammler 7. Geschirrspüler 8. Hochschränke
–.–.–. Zyklus Beim Spülen
……… Zyklus Bei Der Speisezubereitung

Arbeitsinsel (B 364 x T 140 x H 94 cm) mit Waterfall-Arbeitsplatte und Abschlussseitenteilen aus Vintage-Edelstahl, mit integrierter ausgestatteter Rinne, komplett mit Abzugshaube für Arbeitsplatten Hide mit Touch-Bedienfeld, Induktionskochfeld in der Mitte, integrierte doppelte Spüle, Schneidbretter aus Holz; Unterschränke mit Innenausstattung Moka Box aus Eiche dunkel, Wände Schubkästen aus Metall, schwarz, Zubehör aus Glas, Keramik und Metall.


LAYOUT 04

Eine Lösung mit Arbeitsinsel (B 364 x T 140 x H 94 cm), Waterfall-Arbeitsplatte aus gemasertem Quarz, glänzend, h 2 cm, mit externer Frontkante Stärke 1,2 cm, Induktionskochfeld in der Mitte, integrierte doppeltes Spülbecken, Schneidbretter aus Holz, Tür aus Fenix NTM® grau. Einzelhängebord Tiefe 60 cm mit doppelter LED-Beleuchtung, 3000K, und integrierter Abzugshaube aus Edelstahl mit PVD schwarz. Hochschrankwand, Tür Kunststoff Ausführung Hazelnut, Hochschränke für Backofen in der Mitte, Hochschränke für Kühl- und Gefrierschrank, ausgestattete Vorratsbereiche; Gola-Profil aus Aluminium, schwarz lackiert ; Sockelleisten aus Edelstahl mit PVD schwarz. Die ausgestattete Wand wird von zwei Vitrinen eingerahmt (B 90 x H 266 cm), mit Doppeltür mit schwarz eloxiertem Rahmen und Stopsol-Glas, Innenbereich Ausführung Grafit, Einlegeböden aus Glas, Aluminiumrahmen Grafit, integrierte LED-Beleuchtung, 3000K.

1. Kühlschrank 2. Speisezubereitung 3. Spüle 4. Kochstelle 5. Backofen 6. Abfallsammler 7. Geschirrspüler 8. Hochschränke
–.–.–. Zyklus Beim Spülen
……… Zyklus Bei Der Speisezubereitung

MATERIALIEN, AUSFÜHRUNGEN, KOMBINATIONEN

Aluminium Ausführung Stahl oder schwarz eloxiert, oder in Farben Fenix NTM® lackiert: das sind die Varianten des Gola-Profils Thea, dem Verbindungspunkt zwischen den Arbeitsplatten und den Frontblenden der Unterschränke. Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten hinsichtlich der Ausführungen der Elemente, einfarbig oder im Kontrast, dank der außergewöhnlichen Vielfalt der Arclinea-Kollektion.

 

 


TÜR thea


Kunststoff


Kunststoff in Holzoptik


Laminat Fenix NTM®


Holz mit vertikaler Maserung, Ausführung NTF


Matt lackiert und glänzend lackiert


Metalllack


MODUS DOORS SYSTEM


INNENAUSSTATTUNG

EXKLUSIVE ELEMENTE

Materialien und Ausführungen


Info-Anfrage

  • zur Erstellung von Nutzerprofilen

  • zur Mitteilung an Dritte zu Marketingzwecken

Durch Betätigen der Schaltfläche SENDEN bestätige ich die unter Punkt a) der Informationsmitteilung angegebene Zustimmung zur Verarbeitung meiner persönlichen Daten für die Zwecke des Dienstes und in der gleichen Informationsmitteilung genannten vorgesehenen Weise, einschließlich der Verarbeitung in EU-Mitgliedstaaten oder Nicht-EU-Ländern.

Top