ITALIA

ITALIA

Italia ist die professionelle Küche für das häusliche Ambiente, ideal für alle, die auch zu Hause die Leistungsmerkmale einer Restaurantküche wünschen. Der Stahl ist der Protagonist unter den Materialien: flexibel, hygienisch, unverwüstlich. Alle Ambiente sind mit großen Arbeitsplatten ausgestattet, zu denen sich geräumige Hochschränke mit einer gut organisierten und effizienten Innenausstattung gesellen, extra große Kochfelder und zwei differenzierte Spülbereiche: ein Bereich für das Geschirr auf der einen, und ein Bereich für die Speisen auf der anderen Seite. Die Tür mit Griffmulde von Italia ist ein Exklusivpatent von Arclinea.

Menü

Concept

Das 70 cm tiefe professionelle Arbeitsmodul von Italia ist für die Aufnahme von zwei differenzierten Spülbecken konzipiert: eines zum Spülen und eines für die Zubereitung, um die Speisen nicht mit Spülmittel oder anderen bei der Reinigung verwendeten Materialien in Kontakt zu bringen. In der Mitte das große Kochfeld mit fünf Kochstellen mit Gusseisenrosten.

Italia linear

Italia Linear mit Arbeitsplatten im Spül- und Zubereitungsbereich aus Carrara-Marmor, professionelles abgesenktes Kochfeld aus Edelstahl, Unterschränke mit Edelstahlfinish und Griffmulde Italia, Rückwände aus Carrara-Marmor, Stange zum Aufhängen von Utensilien und Abzugshaube in Bordausführung aus Edelstahl.

Platte, Tür und Griff

Detailansicht der Arbeitsplatte aus weißem Carrara-Marmor und der Edelstahltür mit Griffmulde Italia

Materialien

Kochfeld aus Edelstahl in Kombination mit Arbeitsplatte aus Carrara-Marmor.

Abzugshaube in Bordausführung

Die Abzugshaube in Bordausführung aus Edelstahl verfügt über eine LED-Beleuchtung und ermöglicht die Anbringung von Steckdosen für Haushaltsgeräte.

Italia in Inselausführung

Italia in Inselausführung, mit Tür aus Edelstahl mit PVD (Physical Vapour Deposition), Hochschrankwand mit Backöfen und Kühlschrank. Seitlich Vina Epicure, der speziell für das „Beverage“ vorgesehene Raum.

Vina Epicure

Kombiniert den Weinschrank Vina mit dem Beverage Centre-Getränkeschrank.

Edelstahl mit PVD und Kastanienholz

Insel Italia aus Edelstahl in der Ausführung mit PVD-Behandlung (Physical Vapour Deposition), Detailansicht der Top-Abzugshaube Hide und Hochschrankwand aus NTF-Kastanienholz NTF (Natural Touch Finish).

Italia Doppel-Insel

Italia in der Doppel-Insel-Ausführung aus Edelstahl: schlichte Linien, warme Kombinationen mit Teakholz für die Hochbank, die eingebaute Snackbar-Theke der Insel und die Türen der Schrankwand.

Insel mit Snackbar-Theke und Bank

Insel aus Edelstahl mit professionellem Spülbecken, 12 cm hohe und 150 cm tiefe Platte, Einlage der Snackbar-Theke aus Teakholz.

Hochschrankwand

Hochschrankwand mit Türen aus Teakholz, Griffmulde Italia und verschiebbare Sprossenleiter mit Führungsschiene. Neben dem Doppelbackofen der MAC (Mini-Appliances-Container).

Koch- und Spülinsel

Koch- und Spülinsel aus Edelstahl, mit 12 cm hoher und 150 cm tiefer Platte, professionellem Spülbecken und abgesenktem Kochfeld.

Italia black Armour

Italia mit Türen und Arbeitsplatte aus Armour-Laminat, schwarz super-matt, mit Dunstabzugshaube Artusi Gourmet.

Abzugshaube Artusi Gourmet

Abzugshaube Artusi Gourmet aus Edelstahl, Abmessungen 120, 180 oder 240 cm, Tiefe 54 cm. Ausführung mit Abzugs- oder Filterfunktion, letztere auch mit Aktivkohlefilter für professionelle Anwendungen erhältlich.

Armour

Innovatives, besonders widerstandsfähiges Laminat mit angenehmer Oberfläche, für den exklusiven Griff Italia von Arclinea eingesetzt.

Italia in Inselausführung

Italia in Inselausführung mit Türen und Arbeitsplatte aus Armour-Laminat, schwarz super-matt, mit Top-Abzugshaube Hide. In der Wand sind die Backöfen und der MAC (Mini-Appliances-Container) untergebracht. Hinten das Möbel zur Aufbewahrung von Wein VINA, ein exklusives Element von Arclinea.

Italia black Armour – Video

Italia PVD und Vina Epicure – Video

 

Italia mit Tür aus Edelstahl mit PVD (Physical Vapour Deposition) und Platte aus Carrara-Marmor.
Hochschrankwand mit Backöfen und Kühlschrank auf der einen, und Platz für geselliges Zusammensein mit „Beverage“ auf der anderen Seite.

Das PVD (Physical Vapour Deposition) ist ein spezielles Fertigungsverfahren, bei dem sich Edelstahl und Titan auf Molekularebene miteinander verbinden und eine oberflächliche Metalllegierung bilden. Dank dieser Behandlung erzielt man noch widerstandsfähigere Oberflächen und besondere Farben.

In den Ausführungen Bronze, Schwarz und Champagne erhältlich.

Das Storytelling von Italia bringt uns zu Erica und Camilla nach Hause

 

Die im Jahre 1999 in Rivoli von der Cordon Bleu-Chefköchin und AICI-Lehrerin Erica Maggiora gegründete „La Maggiorana“ ging aus der ersten Kochschule des Piemont hervor, die 1973 in Turin in einem Labor des Familienbetriebs, der Keksfabrik Maggiora, entstand.

Der neue Sitz, in einer von einem hundert Jahre alten Park umgebenen Villa von Anfang des 20. Jahrhunderts, wurde 2004 in Zusammenarbeit mit Arclinea eröffnet. Das Ambiente ist erlesen, gleichzeitig aber auch einladend, mit interaktiven Lektionen, die von der Chefköchin Erica Maggiora und ihrer Tochter Camilla gehalten werden.

Jede der drei Generationen, die das Heranwachsen der Gastronomieschule „La Maggiorana“ begleitet haben (Elena, dann Erica und jetzt auch Camilla), verkörpert ein neues, immer reichhaltigeres Kapitel der spannenden Geschichte dieser Schule.

Ihnen ist das Feingefühl bei der Suche nach dem perfekten Gleichgewicht zwischen Innovation und Tradition, Erfahrung und Experimentieren gemein, das sie in Form einer erlesenen, menschlichen und unnachahmlichen Erfahrung auf ihre Schüler, Mitarbeiter und Besucher übertragen.

 

 

SCUOLA D’ARTE CULINARIA LA MAGGIORANA - Rivoli, Torino - Via Cuneo 5
info@lamaggiorana.it - www.lamaggiorana.it

Wie man den Raum in der Küche organisiert

Exklusive Elemente

Materialien und ausführungen

Media Gallery
Gallery-Elemente
Downloads
Catalogo

Katalog

Documento PDF (17MB)

Download
Top